Besuch in der Staatsoper Klasse 1a

am Dienstag, 07. Januar 2020 13:54
Bericht: Dir. Gerda Brandstetter

 

Vor Weihnachten wurden die Kinder der Klasse 1a in die Staatsoper zu einer Bühnenprobe von Persinette eingeladen. Diese Kinderoper erhielt ihren Namen nach der Urform eines französischen Volksmärchens, das durch die Gebrüder Grimm im deutschsprachigen Raum als Rapunzel bekannt und beliebt wurde. Zuerst erwartete uns eine kleine Führung durch das Haus mit 150 - jähriger Geschichte. Dabei trafen wir auf „Persinette“, die diese Titelpartie sang und sie zeigte uns die Perücke mit dem schönen, meterlangen Haar. Auch der Rabe „flog“ vor unseren Nasen herum. Erwartungsvoll saßen wir danach im Zuschauerraum und wurden musikalisch und auch durch ein wunderschönes Bühnenbild in das Reich dieser Oper entführt. Alle diese Eindrücke umrahmt von einem märchenhaften Bühnenbild mit Licht- und Videodesign machte unseren ersten Ausgang in die Wiener Staatsoper wirklich zu einem berührenden und unvergesslichen Kunst.Erlebnis.

 

IMG_20200107_110154.jpg IMG_5610.jpg IMG_5613.jpg

IMG_5615.jpg IMG_5619.jpg IMG_5622.jpg

IMG_5627.jpg