Nachricht

Verkündigung

Die „Predigt“ im Sinne der Verkündigung des Evangeliums ist seit der Gründung des Predigerordens durch Dominikus die Hauptaufgabe aller Dominikaner und Dominikanerinnen. Sie entspricht dem Auftrag Jesu an die Apostel (vgl. Mk 16,15) und kann viele verschiedene Formen haben. Wir „predigen“ durch Wort und Tat, durch unser Gemeinschaftsleben und unseren einfachen Lebensstil ebenso wie durch die Gespräche, die wir führen, und die Art und Weise, wie wir Menschen begegnen. Auch Lehre und Unterricht sind Teil des dominikanischen Charismas. Die Verkündigung des Evangeliums als Ziel des Ordens baut auf den anderen drei „Säulen“ der dominikanischen Spiritualität auf. Alles, was wir sind und tun, muss diesem Ziel entsprechen.

 

Verkündigung 1.jpg

Martina 5.jpg